Die freien Liber- und Liber-Extensor- Kniegelenke

Liber Kniegelenk und Liber-Extensor

Eine Besonderheit ist, dass die Drehpunktrückverlagerung durch die Größenklassifizierung auf die Körpergröße abgestimmt ist.

Die Flexion / Extension wird frei über die kniestreckende Muskulatur aktiv zugelassen. Die in der Flexion offenen Gelenke sind rückverlagert, um die Standsicherheit zu erhöhen und ein eventuelles Einquetschen bei starker Beugung zu vermeiden.

beim Liber- maximale Beuge

beim Liber- kurzzeitiges baden in Süß- und Salzwasser möglich

beim Liber-Extensor-N- maximale Beuge

Kräfte des
Extensor-N

Bildergalerie

Weitere Besonderheiten

  • Liber Kniegelenk optional mit dem Extensor-N- für die Kniestreckung.
  • Sicherheitsverschraubung mit Verdrehsicherung, die ein ungewolltes Öffnen des Gelenkes verhindert.
  • Schmutzunempfindliche und wartungsarme Gelenklagerung mit selbstschmierendem Kunststoff.
  • Durch die Streckanschlagsdämpfung wird während der Streckung ein geräuscharmes Anschlagen der Gelenkteile ermöglicht.

Anpassung des Drehmoments

Durch Verändern des Hebels kann die Kraft an den
Patienten genau angepasst werden.
Gelenknah
67 % 78 % 89 % 100 % 111 % 122 % 133 %
Gelenkfern
- mittig -

Beispiele

Abbildung:
KAFO mit Liber-Extensor-N-28 und Jumper-28

Krafteinheit mittig = 100 % Kraft
Kniebeugung (Anschlag) von 115 ° mit einem maximalen
Drehmoment bei 40 bis 45 ° Beugewinkel.
Abbildung:
KAFO mit Liber-Extensor-N-28 und Naveta-28

Krafteinheit mittig = 100 % Kraft
Kniebeugung von 95 ° mit einem maximalen
Drehmoment bei 20 bis 30 ° Beugewinkel.
Abbildung:
Kniegelenk in 95 ° gebeugt.

Anpassung des Kniebeugewinkels mit Beeinflussung des Drehmoments

Kniebeugung bis 125 °
bei 50 bis 55° Beugewinkel = 100 % Drehmoment

Bei gestrecktem Kniegelenk mit maximalem Hebel = 68% des Drehmoments, mit minimalem Hebel = 48% des Drehmoments
Kniebeugung bis 115 °
bei 40 bis 45° Beugewinkel = 100 % Drehmoment

Bei gestrecktem Kniegelenk mit maximalem Hebel = 78% des Drehmoments, mit minimalem Hebel = 54% des Drehmoments
Kniebeugung bis 105 °
bei 30 bis 35° Beugewinkel = 100 % Drehmoment

Bei gestrecktem Kniegelenk mit maximalem Hebel = 86% des Drehmoments, mit minimalem Hebel = 59% des Drehmoments
Kniebeugung bis 95 °
bei 20 bis 30° Beugewinkel = 100 % Drehmoment

Bei gestrecktem Kniegelenk mit maximalem Hebel = 93% des Drehmoments, mit minimalem Hebel = 63% des Drehmoments
Alle Infos zu Liber und Liber-Extensor