Das Hipo- Hüftgelenk in Sonderanfertigung

Es werden 3 Größen unterschieden, die individuell als Sonderanfertigung hergestellt werden. Das Hipo-klein beginnt bei Patienten die, sich aus dem Krabbeln heraus vertikalisieren wollen. Weiter geht es über das Hipo-mittel für Kinder und Jugendliche bis zum Hipo-gross-Aqua für erwachsene Hüftexartikulations-Patienten.

Das Hipo-gross-Aqua ist das Erste wasserfeste Hüftgelenk für Patienten mit Hüftexartikulation.

Besonderheiten

  • Alle Hipo- Hüftgelenke sind problemlos bei Sand und Dreck.
  • Das Hipo-gross-Aqua ist für die schönste Zeit des Jahres.
  • Individuell gefertigt auch für Patienten mit schwierigen Stumpfverhältnissen.
  • Auch als Zweitprothese nutzbar.

Das System

Das Ziel ist es ein individuelles Hüftgelenk zu erstellen, das vor Ort vom Orthopädiemechaniker anpassbar ist. Darüber hinaus ist es für Patienten, die sich noch im Wachstum befinden mitwachsend.

Hipo Hüftgelenk

Dem Patienten entsprechend ausgelegt und anpassbar in Federkraft-, Länge und Rotationsstellung.

Nach Gipsabruckvorgaben individuell gefertigtes Beckenteil.

Adapter mit neutral gelotetem Winkel für Ihr gewähltes Kniegelenk.

Bestellvorgang

Das Hipo- Hüftgelenk wird nach Maßblatt, dem zugesendeten Gipsabdruck und dem Kniegelenk, entsprechend gefertigt.

Auslieferung an den Orthopädietechnischen Fachbetrieb

Die Auslieferung erfolgt ca. 4 - 6 Wochen nach Bestelleingang. Das Hipo- Hüftgelenk wird gelotet in Neutralstellung ausgeliefert. Einbau und individuelle Anpassungen vor Ort werden vom ausgebildeten Orthopädietechniker vorgenommen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns
von Herr Jeff Matwichuk OMM
und Herr Thomas Böckh OMM
telefonisch unter 089 / 90 47 57 50